BAUTZEN LEBT!

Zahnimplantate aus Bautzen – Ein kleiner Eingriff für mehr Freiheit im Leben

Was möchten Sie als Erstes mit festem Zahnersatz tun?

Etwas Leckeres essen, Ihre Liebsten anlächeln oder einfach mal wieder herzlich lachen? Gerne auch alles zusammen. Denn mit Zahnimplantaten haben Sie wieder die Freiheit, all die Dinge zu tun, die Ihnen wichtig sind.

So verändern Zahnimplantate das Leben: 

  • endlich wieder genussvoll zubeißen
  • selbstbewusst sprechen und lachen
  • sich wieder attraktiv fühlen
  • essen, worauf Sie Lust haben
  • gesund ernähren dank festem Zahnersatz

Mit Zahnimplantaten kosten Sie das Leben wieder aus – Das sind die Möglichkeiten

“Ich verstehe bis heute nicht, warum ich so lange darauf gewartet habe.”

Dieser Satz stammt von einer Patientin, nachdem sie sich nach der Implantation zum ersten Mal im Spiegel gesehen hat. Auch Ihnen können wir dabei helfen, wieder das Leben zu führen, das Sie sich wünschen.

Und diese Möglichkeiten haben wir: 

  • einzelne Zahnlücke:
    Fehlt Ihnen ein einzelner Zahn, schließen wir die Lücke mit Hilfe eines Einzelzahnimplantats. Verbunden mit einer Krone, ersetzt es den natürlichen Zahn ästhetisch und funktionell perfekt.
  • mehrere fehlende Zähne:
    Bei mehreren fehlenden Zähnen auf einer Seite hilft eine implantatgetragene Brücke. Zwei oder drei Zahnimplantate genügen in der Regel für den festen Halt.
  • wenige Restzähne:
    Zahnimplantate setzen wir auch als stabilen Anker für Zahnersatz ein, der natürliche Zähne ergänzt.
  • zahnloser Kiefer:
    Mit Hilfe der Behandlungsmethode “Feste Zähne an einem Tag” versorgen wir Sie innerhalb von 24 Stunden mit festsitzendem Zahnersatz.
Die Teleskopprothese bzw. Teleskopbrücke: Herausnehmbar und trotzdem festsitzend

Die Teleskopprothese bzw. Teleskopbrücke kombiniert die Vorteile von festen Zähnen mit herausnehmbarem Zahnersatz.


Zahnlücke? Deshalb macht ein Zahnimplantat Sinn

Zahnimplantate setzen wir in Bautzen häufig ein. Aber warum entscheiden sich unsere Patienten für die Versorgung mit Implantaten? Hier spielt die Ästhetik und Funktion eine Rolle und das Gefühl, wieder feste Zähne im Mund zu haben.

Natürlich gibt es aber auch gesundheitliche Gründe für eine Implantation. Denn die Lücke im Gebiss setzt eine Kettenreaktion in Gang.

Diese Folgen von Zahnverlust verhindern wir: 

  • Nachbarzähne kippen in die Zahnlücke
  • der Kieferknochen verliert an Substanz
  • Bakterien sammeln sich in Nischen, wodurch das Entzündungsrisiko steigt
  • die Kiefermuskulatur verändert sich und führt zu Verspannungen
  • Zahnhälse liegen frei und Zähne reagieren empfindlicher
Behandlungsstuhl bei Dr. Barth, Zahnarzt in Bautzen.

Das Wichtigste zur Implantologie auf einen Blick

Das Zahnimplantat ersetzt die natürliche Zahnwurzel, die bei gesunden Zähnen fest und unsichtbar im Kieferknochen sitzt. Es ist kürzer als ein Streichholz und besteht in den meisten Fällen aus reinem Titan.

Ein Implantat setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Das Implantat selbst ist fest mit dem Kieferknochen verbunden
  • Ein kleiner Pfosten verbindet das Implantat mit ästhetischen Kronen, Brücken und Prothesen
  • Kombiniert, entsteht Ihr neuer Zahnersatz in Form von festen Zähnen

Voraussetzungen für Zahnimplantate

Einer Implantation steht im Normalfall nichts im Weg. Die moderne Implantologie bietet heute für nahezu jeden Patienten die passende Lösung. Eine Implantation ist ab etwa 18 Jahren möglich. Dann ist das Knochenwachstum in der Regel abgeschlossen.

Kosten für Zahnimplantate aus Bautzen

Das Thema ist Ihnen natürlich wichtig. Uns übrigens auch, denn die Kosten für Zahnimplantate sollen Ihnen bei Ihrer Entscheidung nicht im Weg stehen. Dennoch ist es nicht so einfach, Ihnen konkrete Summen für eine Implantation zu nennen. Dafür sind die Voraussetzungen einfach zu unterschiedlich.

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten für Zahnimplantate:

  • mögliche Zuschüsse der Krankenkasse
  • der Anzahl der verwendeten Implantate
  • die Größe der Versorgung mit Zahnersatz
  • das Material für den Zahnersatz
  • notwendige Diagnostikverfahren
  • ein möglicher Knochenaufbau
Nach der Diagnose können wir Ihnen mehr sagen!

Dann sehen Sie in Ihrem persönlichen Heil- und Kostenplan die genaue Summe für Ihre Implantation.


Mit dem Knochenaufbau für Implantate geben wir Ihren neuen Zähnen Halt

Hoffentlich halten meine Zähne! Diesen Gedanken kennen Sie vermutlich, wenn Sie einen herausnehmbaren Zahnersatz tragen. Mit Zahnimplantaten dürfen Sie endlich loslassen – und sich auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren. Denn dank eines stabilen Kieferknochens halten Ihre neuen Zähne sicher und fest.

Zahnimplantate setzen wir nur bei genügend Knochen ein 

Sollte Ihr Knochen für eine Implantation zu schwach sein, bauen wir ihn auf. Mit einem schonenden Kieferknochenaufbau verstärken wir die Stellen, an denen wir später Zahnimplantate setzen.

Zwei bekannte Techniken für den Knochenaufbau im Oberkiefer: 

  • interner Sinuslift: Den internen Sinuslift führen wir durch, wenn Knochen vorhanden ist – aber für eine Implantation nicht ausreicht. Dafür verlagern wir den Kieferhöhlenboden etwas nach oben und schaffen neuen Platz für die Zahnimplantate. Kleinere Knochendefekte lassen sich hiermit problemlos beheben. Die Implantate setzen wir gleich im Anschluss in einem Behandlungsschritt ein.
  • externer Sinuslift: Wenn nur noch wenig Knochen vorhanden ist, bauen wir ihn mit dem externen Sinuslift auf. Der Eingriff findet vor der Implantation statt – oder in einem Behandlungsschritt. Anschließend benötigt der Knochen etwas Zeit, um sich zu erholen.

Als Ergänzung zu den Standardmethoden hat sich der Knochenaufbau mit Blutplasma (PRGF) bewährt. Der Einsatz von Eigenblutmembranen beschleunigt die natürliche Regeneration des Organismus und reduziert das Risiko für Infektionen.

Die genauen Abläufe eines Kieferknochenaufbaus erklären wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Die Entscheidung für oder gegen einen Knochenaufbau wägen wir gründlich ab.

Patienten kommen für feste dritte Zähne an einem Tag nach Bautzen.

Die Haltbarkeit Ihres Zahnimplantats? Bei guter Pflege ein Leben lang!

Dingen, die uns lieb sind, schenken wir gerne Aufmerksamkeit. Genauso wie Sie es lieben werden, wieder genussvoll zu essen und selbstbewusst zu lachen, müssen Sie Ihre neuen Zähne wertschätzen. Zahnimplantate und Zahnersatz benötigen regelmäßige Pflege.

Beste Pflege für Ihre Zahnimplantate

Dabei unterstützen wir Sie gerne mit unserer Implantatprophylaxe. Die Professionelle Zahnreinigung kennen Sie wahrscheinlich von der normalen Zahnvorsorge. Für Ihre Implantate und Ihren Zahnersatz haben wir den Ablauf angepasst.

Ihre Vorteile der Professionellen Zahn- und Implantatreinigung (PZIR)

  • Zähne, Zahnersatz und Implantate werden regelmäßig gereinigt
  • das Risiko für Entzündungen sinkt
  • die Vorsorge ist genau auf Sie zugeschnitten
  • schonende Reinigung mit speziellen Hilfsmitteln
  • praktische Tipps für die Pflege zu Hause

Zahnimplantate setzen wir übrigens nur ein, wenn keine Entzündungen vorliegen. Die regelmäßige Prophylaxe beugt vor und schafft die Voraussetzungen für eine gelungene Implantation.

Sie möchten sich Zahnimplantate einsetzen lassen?

Hier geht es zu Ihrer persönlichen Beratung


03591 44466
Aktuelle Informationen
23.03.2020 14:32 Wir sind weiterhin für Sie da!

#BARTHZAHNMEDIZINHILFT – die aktuelle Situation erfordert von uns allen eins: Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen.

Unsere Praxis bleibt weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet, denn gerade jetzt müssen wir füreinander da sein! Wenn Sie also mit Ihren Zahnproblemen vor verschlossenen Türen stehen, finden Sie Hilfe bei Barth Zahnmedizin.

Unser starkes Team steht Ihnen mit ausreichend Mundschutz, Handschuhen und Desinfektionsmitteln zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie beim Betreten und Verlassen unserer Praxis Ihre Hände an unserer Hygienestation desinfizieren. Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bitten wir Sie um eine telefonische Absage.

Bleiben Sie gesund und halten Sie durch! Wir schaffen das!

Ihr Dr. med. dent. Sebastian Barth, MSc und Team


Hinweis zu Corona Schliessen